Heinrich, Hannover

Hallo Regina, hallo Michael, hallo Knut,
vielen Dank für die gut gemachten Fotos und den gelungenen Trainingstag. Ihr beherrscht es echt, unsere Fehler sofort zu erkennen und mit geeigneten Anweisungen und Übungen zu helfen. Und das in einer Art, in der man die Kritik auch gerne annimmt. Kompliment! Als „Wiederholungstäter“ habe ich eben so viel mitgenommen wie beim ersten Training am 27.07.2013. Nach fast 8-stündigem Training war meine Power allerdings vor allem mental auf einem Tiefpunkt und ich fuhr „so Achten vor mich hin, in meiner Komfortzone“. Michael ließ das natürlich nicht durchgehen! So kann ein toller Tag schließlich nicht beendet werden! Zack! hatte ich ihn als aktiven Sozius hinter mir. Per Lenkimpuls kitzelte er aus mir noch ein paar annehmliche Achten hervor. Das ist „echt der Hammer“, wenn Knut und Michael hinten ´drauf springen, um die engen Achten in Schräglage zu verbessern. Mutig! Danke für das Vertrauen ( In die Haltbarkeit der Stützräder….;-)  )!   Danke, Merci an Euch alle, bis zum nächsten Mal

Euer Heinrich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.