Fahrsicherheitstrainings in Niedersachsen

— Trainingsgelände Flugplatz Hildesheim —

Das Training dient der Sicherheit in Schräglage, denn wer schräglagenscheu fährt, lebt gefährlich!

Vielen Motorradfahrern „geht die Straße aus“, da der menschliche Körper ohne Training nur eine Schräglage von ca. 20° zulässt.

Heutige Reifen lassen allerdings Schräglagen von 45° und mehr zu und das selbst bei geringen Geschwindigkeiten.

Wir möchten dazu beitragen, die Sicherheit für Schräglagen zu steigern und ermöglichen Euch ein gefahrloses Training.

Weiter zum Schräglagentraining

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Der Spaß­faktor…

… ist bei unseren Trainings garantiert!

Denn Sicherheit auf der einen Seite und der Spass auf der anderen Seite schließen sich gegenseitig nicht aus.
Ganz im Gegenteil: Je mehr Vertrauen man in die Technik und die eigenen Fähigkeiten hat, desto mehr Spass hat man auch beim fahren, vor allem in Kurven.

Die Faszination der Schräglage erfahren – mit Sicherheit!

Weiter zum Schräglagentraining

Schräglage erfahren – mit Sicherheit!

Genau darum geht es bei unserem Schräglagentraining, das in kleinen Gruppen teilnehmerorientiert statt findet.

  • Grenzbereiche sicher erfahren
  • Blickführung und Linienwahl
  • Legen, Drücken und (wenn Ihr wollt) der „Kniff“ mit dem Knie
  • Schräglagen bis 45°
  • und vieles mehr!
Weiter zum Schräglagentraining

Sicherheit

Versicherte Veranstaltungen
Die Sicherheit aller Teilnehmer ist uns sehr wichtig!

Wir legen nicht nur größten Wert auf die technische Zuverlässigkeit unseres Schräglagen-Motorrades, es besteht auch für jedes Training eine Haftpflichtversicherung und jeder Teilnehmer kann optional eine Unfallversicherung abschließen!

 

Standort

Die Trainings finden nicht mehr im Hammerstein Park in Wesendorf sondern auf dem Flugplatz in Hildesheim statt. Damit haben wir kurze Anfahrtswege, sei es aus Hannover, Celle, Braunschweig, Wolfsburg, Gifhorn, Hildesheim, Salzgitter oder Wolfenbüttel. Wir freuen uns natürlich genauso über Teilnehmer die nicht nur aus Niedersachsen kommen. Wir haben viele Teilnehmer auch aus anderen Bundesländern wie Sachsen-Anhalt, Nordrein-Westfalen, Hessen, Schleswig-Holstein, Hamburg und Bremen sowie aus dem restlichen Deutschland und nahem Ausland.

 

Fahrsicherheitstraining in Hannover – Schräglagentraining & Kurventraining mit dem Motorrad – lerne die Schräglage zu beherrschen

Es ist generell wichtig, sein Fahrzeug zu jeder Zeit im aktiven Straßenverkehr zu beherrschen. Vielen Fahrzeugführern fällt aber das jedoch schwer, da einige Manöver erst einmal richtig trainiert werden müssen, um diese bei Bedarf abrufen zu können. Ein Fahrsicherheitstraining für Motorrad Fahrer ist wichtig, um die Schräglage und viele weitere Skills in jeder Situation zu beherrschen. Das Schräglagentraining bei race & fun ist das ideale Kurventraining mit dem Motorrad für unsichere Fahrer und für diejenigen, die ihre Fahrtechnik verbessern möchten.
Was man beim Schräglagentraining mit dem Motorrad beachten muss, erfahrt ihr hier.

Kurventraining – mit dem Motorrad sicher unterwegs

Kurventraining mit dem Motorrad ist elementar für jeden sicheren Motorradfahrer. Hier wird vermittelt, wie die Physik beim Fahren einzuschätzen ist. So lernt man die Straßenlage eines Motorrads erst richtig kennen. Danach werden die unterschiedlichen Kurvenstile erklärt und geübt. Dazu zählt das sogenannte Legen, Drücken und Hanging-Off. Abschließend folgt ein tiefgehendes Feedback-Gespräch, sodass man die eigene Leistung verbessern kann. Die bisherige Fahrweise kann auch begutachtet werden und es können Tipps gegeben werden, wie man einige Situationen vielleicht vermeiden kann. Das bringt Sicherheit und Souveränität im Straßenverkehr. Als Motorradfahrer muss es einem bewusst sein, dass die Teilnahme an Straßenverkehr risikobehafteter ist als mit anderen Verkehrsmitteln.

Schräglagentraining gehört dazu

Ein weiterer Aspekt für ein Fahrsicherheitstraining mit dem Motorrad ist die Schräglage.
Was viele nicht wissen: wir können ohne Training von Natur aus nur 20 Grad in die Schräglage gehen. Das ist besonders bei engen Kurven für Motorradfahrer ein Problem. Das kann sogar eine gefährliche Situation nach sich ziehen. Um diese 20 Grad zu erweitern, bieten wir Fahrsicherheitstraining bei Hannover an. Denn für eine größere Neigung braucht man Schräglagentraining. Am Anfang muss man sich ein Stück weit dazu überwinden.

Bei uns gibt es ein speziell umgebautes Schräglagenmotorrad. Hier wird erstmal langsam bei geringer Geschwindigkeit geübt. So kann man sich auf bis zu 45 Grad Schräglage steigern. Das gibt Sicherheit und hilft dabei, die Straßenlage der Maschinen in Kurven richtig einzuschätzen. Das Fahrsicherheitstraining bei Hannover hilft, Fahrfähigkeiten zu verbessern oder zu erlernen.

Solch ein Schräglagentraining ist die einzige Möglichkeit, um ein gezieltes Kurventraining mit dem Motorrad zu absolvieren.
Jeder kenn vermutlich den „Move mit dem Knie“ in einer Schräglage, wie man es von der Moto GP kennt. Auch dieses spezielle Kurventraining mit dem Motorrad kann bei uns erlernt und geübt werden. Das ist das sogenannte „Hanging-Off“.

Fahrsicherheitstraining mit Motorrad im Überblick

Bei dem Fahrsicherheitstraining bei Hannover lernt man folgende Inhalte:

  • Schräglagentraining bis 45 Grad
  • die richtige Blicktechnik
  • wie man die Ideallinie wählt
  • die richtige Sitzhaltung
  • wie man durch die Schräglage bremst
  • Legen
  • Drücken
  • Hanging-Off (Der Trick mit dem Knie)

Beim Fahrsicherheitstraining mit dem Motorrad wird immer in kleinen, überschaubaren Gruppen geübt. Das garantiert jedem eine ausreichende Fahrzeit zum Üben. Zudem können Fortschritte besser festgestellt oder auch Verbesserungsvorschläge besser kommuniziert werden.

Fahrsicherheitstraining bei Hannover

Das Fahrsicherheitstraining bei Hannover ist für jedes Erfahrungslevel geeignet und sollte von jedem Motorradfahrer absolviert werden.
Schräglagentraining bzw. Kurventraining mit dem Motorrad sind für die eigene Sicherheit unverzichtbar. Denn als Motorradfahrer ist man im Straßenverkehr besonders gefährdet. Ein Fahrsicherheitstraining mit dem Motorrad kann nicht alle Unfälle vermeiden, jedoch sehr wohl gefährliche Situationen entschärfen.
Für das Fahrsicherheitstraining bei Hannover ist Versicherungsschutz ebenso wichtig wie überall im öffentlichen Verkehrsraum. Deshalb darf niemand ohne entsprechende Versicherung am Fahrsicherheitstraining mit dem Motorrad teilnehmen!