Pitbike-Training

Auf diesen kleinen Pit Bikes lässt sich extrem kostengünstig und einfach die Sitzposition auf Supersport-Motorrädern simulieren und korrigieren. Bereits seit Jahren trainieren in Spanien, Frankreich und Italien kleine und große Meister auf Pitbikes um ihr Können zu verbessern und sich relativ gefahrlos an und über die Grenzen der Physik zu wagen.

Das Pit Bike zeigt dir deutlich deine Fehler auf und du kannst relativ gefahrlos deinen Fahrstil verbessern. Es ist ein nahezu perfektes Trainingsgerät, selbst für erfahrene Piloten. Es handelt sich hier nicht um das klassische Supermoto-Training, wir wollen mit dem Knie auf dem Boden um die Ecke fahren ;-).

Durch die eher geringen Geschwindigkeiten bekommst du schnell Vertrauen und das hilft dir dabei, dich schnell zu verbessern. Unsere Instruktoren schauen sich alles ganz genau an und stehen dir mit Rat und Tat zur Verfügung.

Hierbei verbesserst du deinen Fahrstil, Blickführung, Linienwahl, Sitzhaltung und lernst die physikalischen Grenzen beim Motorradfahren kennen.

Das bringt dir deutlich mehr Sicherheit auf der Rennstrecke!

Diese Trainings sind für Teilnehmer gedacht, die sich erste Erfahrungen mit dem Fahren von Pitbikes aneignen, oder ihre Sitzposition im Hanging Off für die Rennstrecke perfektionieren möchten.

Beste Voraussetzung dafür bietet unser Intensiv-Schräglagen-Training oder auch Erfahrung auf der Rennstrecke.

Ihr werdet erstaunt sein, wie fordernd diese kleinen Motorräder sein können und wie viel Spaß sie machen, ganz zu schweigen vom Suchtfaktor!

Damit können wir unsere Motorradsaison ganz einfach verlängern und ganzjährig in Form bleiben um nicht einzurosten, da wir die Trainings auf Kartbahnen indoor durchführen können.

Termine in Braunschweig KartCity

Termine in Hannover Kart-o-Mania